Die Frage, ob Sie schwanger sind oder nicht, ist oft eine der aufregendsten, ängstlichsten und stressigsten Fragen, die sich nicht nur auf Ihre Gesundheit, sondern auch auf Ihr Leben auswirken. Es gibt verschiedene Arten von Schwangerschaftstests, die auf dem Markt erhältlich sind oder bei Ihrem Hausarzt erhältlich sind. In der Regel sind die tatsächlichen Schritte für den Schwangerschaftstest recht einfach und können bequem von zu Hause aus durchgeführt werden. Die Ergebnisse eines Schwangerschaftstests zu Hause sollten jedoch immer durch einen Bluttest bestätigt werden, der von Ihrem Hausarzt durchgeführt wird.

Die bei weitem am häufigsten eingesetzte Methode des Schwangerschaftstests ist die, bei der Urin zur Erkennung des mit der Schwangerschaft verbundenen Hormons verwendet wird. Dieses Hormon wird ausgelöst, wenn ein Embryo in die Uteruswand implantiert wird. Es kann jedoch auch produziert werden, wenn ein Embryo versehentlich in die Eileiter implantiert wird, was als Eileiterschwangerschaft bezeichnet wird. Es gibt zwei verschiedene Arten von Schwangerschaftstests. Der erste Typ kann genauere Ergebnisse liefern, erweist sich jedoch als zu unordentlich. Ein Becher wird bereitgestellt, um den Urin aufzufangen, woraufhin der Urin gesammelt und ein spezieller Stab oder eine andere Vorrichtung in den Urin eingeführt wird. Manchmal wird der Stab oder das Gerät für eine bestimmte Zeit direkt in den mit Urin gefüllten Becher eingetaucht. In anderen Fällen wird eine kleine Pipette bereitgestellt, um eine genauere Version desselben Tests durchzuführen.

Obwohl diese Methode der Urintestung möglicherweise genauer ist, sind die Geräte, die dazu gedacht sind, Urin im mittleren Strahl zu sammeln, die beliebtesten. Diese Sticks befinden sich normalerweise in der Apotheke oder dem Supermarkt in der Apotheke und können innerhalb von Sekunden fertiggestellt werden. Anstelle eines wissenschaftlichen Projekts wird diese Art von Schwangerschaftstest auf Urinbasis von Frauen bevorzugt, da keine Stufen vorhanden sind. Halten Sie den Stick einfach für eine bestimmte Zeit in den Urinstrom – normalerweise einige Sekunden – und warten Sie dann auf die Ergebnisse. Im Gegensatz zu Stöcken, die schwieriger zu lesen sind, gibt es einige Unternehmen, die inzwischen Modelle auf dem Markt haben, die über ein digitales Auslesesystem verfügen. Außerdem gibt es Modelle, mit denen Sie feststellen können, ob Sie schwanger sind oder nicht, als bei herkömmlichen Tests zu Hause.

Für einen genaueren Test, mit dem Sie feststellen können, ob Sie vor einem auf Urin basierenden Test schwanger sind oder nicht. Dieser Test muss in der Arztpraxis durchgeführt werden und erfordert einige Blutproben. Nachdem das Blut entnommen wurde, werden Tests durchgeführt, um das Vorhandensein und die Menge des mit der Schwangerschaft verbundenen Hormons festzustellen. Denken Sie daran, dass Sie immer einen Bluttest durchführen lassen sollten, nachdem Sie eine positive Bewertung für einen Urinuntersuchungstest zu Hause erhalten haben.